0
Seite wählen

Seminare und
Weiterbildungen

Qualifizierte Fachkräfte

Weiterbildung für Fachkräfte

Zertifizierungen im Bereich Abwassertechnik und Kanalinspektion – Hast Du daran gedacht dein Wissen oder das deiner Kollegen zu vertiefen und euch weiterzubilden?

Grundkurs Kanalinspektion (KI-Kurs)

Sachkunde nach DIN EN 13508-2 / DWA-M 149-2 / DWA-M 149-5

Im Grundkurs Kanalinspektion werden die rechtlichen Aspekte der Kontrolle von Abwassersystemen und Bauwerken sowie die Bau- und Kameratechnik behandelt. Dieser Kurs vermittelt den Neueinsteigern das nötige Fachwissen in Theorie und Praxis, um den steigenden Anforderungen in der Kanalinspektion gerecht zu werden. Das aktuelle Kurskonzept ist an die neuen Regelwerke angepasst (…)

Weiterbildung / Re-Zertifizierung Kanalinspektion

Sachkunde nach DIN EN 13508-2 / DWA-M 149-2

Der Kurs ist für Inspekteure, Auftraggeber und Ingenieure konzipiert, um das Wissen über die Kanalinspektion auf dem aktuellen Stand zu halten. Inhaltlich werden die Anforderungen der aktuellen Gemeinschaftspublikation DIN EN 13508-2/DWA-M 149-2, ein Überblick über mögliche Einsatzfähigkeiten der Kameratechnik sowie vertiefende Kenntnisse der Inspektion behandelt (…)

Seminare

UVV Sicherheitsunterweisung für Tätigkeiten an Abwasseranlagen

jährliches Training nach DGVU Regel 103-003

Gemäß BGR 126 (DGUV Regel 103-003) sind alle Mitarbeiter von Kommunen und Fachbetrieben, die Arbeiten im und am Kanal ausführen sowie in Schächte und Bauwerke einsteigen mindestens 1x pro Jahr in Theorie und Praxis zu unterweisen bzw. unterweisen zu lassen! Der Lehrgang vermittelt zu dem wichtige Informationen für Verantwortliche über rechtliche Pflichten sowie Folgen bei Missachtung! Die Unterweisung vermittelt in Theorie und Praxis die notwendigen Kenntnisse zum sicheren Arbeiten in und an umschlossenen Räumen (…)

Schacht- und Bauwerksinspektion

Sachkunde nach DIN EN 13508-2/ DWA M149-2 und DWA M 149-5

Wir befassen uns in diesem Kurs mit der Durchführung von Schachtinspektionen. Inhalte sind die Anforderungen aufgrund der aktuellen Regelwerke (DIN EN 13508-2/ DWA M149-2 und DWA M 149-5), die Durchführung der Inspektion und technischen Möglichkeiten sowie der Umgang mit Besonderheiten (z.B. Einbauten) im Hinblick auf die Bauwerksinspektion.

Software Workshop

für Kanal-Software WinCan VX, Haite K2000 oder S&K Tiffany

Der Workshop ist ein Auffrischungskurs im Umgang mit der Kanal-Software WinCan VX, Haite K2000 oder S&K Tiffany in Form einer 1-tägigen Schulung. Auf der Tagesordnung steht eine abwechslungsreiche Mischung aus Präsentation, Übungen, Praxisbeispielen und individueller Beratung. Während des Workshops wird auf die vielfältigen Funktionen unserer Softwareprogramme eingegangen und Rückfragen direkt im gemeinsamen Austausch geklärt (…)

Reinigung von Abwasserbauwerken und Kanälen

mit Hoch- und Höchstdrucktechnik

Eine zentrale Aufgabe im Betrieb von Kanalisationen ist die Kanalreinigung. Zurzeit reinigen viele Kanalnetzbetreiber ihre Kanäle in starren Intervallen alle zwei Jahre komplett oder öfter. Dabei wird die Ablagerungssituation des Kanals überwiegend nicht entsprechend berücksichtigt, sodass sehr oft zu viel bzw. an den falschen Stellen gereinigt wird. Demnach ist die Kanalreinigung mit einem hohen Aufwand und daraus resultierenden Kosten verbunden. Wir befassen uns in diesem Kurs mit Möglichkeiten der Reinigung, Reinigungsarten, dem Aufbau und der Funktionsweise von Nassfahrzeugen (…)

Working Day

Baustellenbegleitung mit spezifischen Zielsetzungen

Vor Ort Seminar für eine Schulung zur fachgerechten Durchführung der Kanalinspektion mit firmeneigenem Equipment im öffentlichen und / oder privaten Bereich. Schwerpunkten sind Arbeitssicherheit, Arbeitsvorbereitung, Arbeitsnachbearbeitung, Bedienung der Anlagen und Fahrzeuge sowie Baustellenablauf und –Organisation (…)

Trassenbestimmung / Leitungsortung

Leitungsortung an Kabeln und Wasserleitungen

Das Seminar vermittelt einen Überblick über die Besonderheiten bei der Trassierung von metallischen und nicht metallischen Leitungen. Für Rohrreiniger, Sanierer und Monteure von Wasserversorgern und Unternehmen, die zusätzlich zu ihren Aufgaben Trassenortung durchführen müssen.