InRoKa Mini AZ 50 Liter / 100 bar

Der kleine Spüler für den schnellen Einsatz sowie als sinnvoller Helfer für Hausmeisterdienste und Notfallfahrzeuge. Und für all diejenigen, die in einem Kleintransporter viel zusätzlichen Stauraum benötigen.

Der InRoKa Mini 50/100 ist eine Weiterentwicklung unseres InRoKa Mini 40/100 und passt in jeden Kleinwagen, Lieferwagen oder ähnliches. Er dient auch als optimale Ergänzung für den Einbau in einem Sanierungsanhänger.

Die komplette Einheit InRoKa Mini AZ ist so kompakt, dass sie flexibel in jedem Kleintransporter, Lieferwagen, Anhänger usw. verbaut werden kann.

  • gesamtes Aggregat auf ausziehbaren pulverbeschichteten Rahmen
  • Antrieb: mittels Benzinmotor mit elektrischen Anlasser und Handstarter
  • Pumpe: 3-Keramikkolbenpumpe SPECK NP 25, 100 bar und 50 l/min mit Wasserfilter, Druckregler ULH 221 und Glyzerin-Manometer 0-250 bar
  • Tank: 300 Liter mit Befüllung über Tankdeckel oder Geka-Kupplung, Absperrhahn und Überlauf sowie Entleerung und Frostschutzansaugvorrichtung
  • Schlauchhaspel: mit manuellem Antrieb inkl. 60 m HD-Schlauch NW 10/12 1SN

 InRoKa Mini-AZ 50/100

Antrieb Separatmotor

Fahrgestell

variabel
Hochdruckleistung

50 Liter / 100 bar

Einsatzbereich

bis DN 125

Behälterwerkstoff

Kunststoff / PE

Behältervolumen

300 Liter

Hochdruckpumpe

3 Keramikkolben SPECK Pumpe

  • komplette Einheit auf Schwerlast-Auszug
  • B&S Benzinmotor mit Zwischengetriebe für Hochdruckpumpen mit elektr. Anlasser und Handstarter 
  • Hochdruckanlage mit
    • Sicherheits-, Überström- und Druckregelventil
    • Wasserfilter
  • Maße (B x L x H): 700 x 1700 x 1100 mm inklusive 300 Liter Tank  
  • Leergewicht: ca. 180 kg

 Einbau-Beispiele

Einbau im Rückraum

Einbau in seitliche Schiebetür











 InRoKa HD-Kleintransporter - Separatmotor - bis 3,5 t

Das InRoKa Compact-B ist ein Hochdruck-Aggregat mit einem B&S Benzin-Separatmotor in 3 Leistungsklassen. Das Spülaggregat ist vollkommen autark und kann direkt in jeden Kleintransporter, Lieferwagen oder Anhänger verbaut werden.

Hochdruckanlage:

  • stabile, gewichtsparende Konstruktion aus geschweißten Stahlleichtbauprofilen
  • Rahmen sandgestrahlt verzinkt und pulverbeschichtet in anthrazit
  • verzinkte Hochdruckhaspel manuellen Antrieb und 80 m Hochdruckschlauch NW13-1 SN
  • B&S Vangard Benzinmotor mit elektrischem Anlasser, Lichtmaschine und eigener Batterie
  • 3-Keramikkolbenpumpe SPECK Pumpe mit Wasserfilter in der Saugleitung, Druckregelautomat ULH 221 und Glyzerin-Manometer 0-250 bar
  • verzinkte Befüllhaspel manuell betrieben mit 50 m Wasserschlauch 3/4" GEKA-Anschluss
  • Polyethylen-Tank mit 400 Liter, Befüllung über Befüllhaspel, Wasserstandanzeige, Absperrhahn, Überlauf und Schraubdeckel, Entleerung und Frostsaugvorrichtung, Handwaschmöglichkeit und 20 Liter Zusatztank
  • zum Einschub und Einbau in einen Kleintransporter, Kastenwagen oder Anhänger

Fahrzeug:

  • hoch verschleißfesten Bodenbelag im Spritzverfahren, aus einer Vergussmasse oder Riffelblech
  • komplette Verkleidung, sowie Isolierung von Wänden, Decke und Türen zum Schutz der Karosserie vor Kondenswasser und Feuchtigkeit
  • individuelle Werkzeugraum-Ausbauten
  • LED-Beleuchtungskonzept 

 InRoKa compact-B - 50 L/150 bar - 70 L/120 bar - 70 L/140 bar
Antrieb Separatmotor
Motor 23 - 31 PS B&S Vanguard
Hochdruckleistung
  • 50 Liter / 160 bar
  • 70 Liter / 120 bar
  • 70 Liter / 140 bar
Einsatzbereich bis DN 200
Behälterwerkstoff Kunststoff
Kunststoff

400 Liter oder 600 Liter

Hochdruckpumpe

Speck Pumpe

  • verzinkte manuelle Hochdruckhaspel mit 80 m NW13-1 SN Hochdruckschlauch 
  • verzinkte Wasserbefüllhaspel mit 50 m Schlauch und 3/4" mit GEKA Anschluss
  • B&S Vanguard Benzinmotor mit elektrischem Anlasser, Lichtmaschine und eigener Batterie
  • 3-Keramikkolbenpumpe SPECK mit Wasserfilter in der Saugleitung, Druckregelautomat ULH 221 unf Glyzerin Manometer 0-250 bar
  • Polyethylen-Tank mit 400 Liter Wasserstandsanzeige, Frostsaugvorrichtung

* optional

  • hydraulische Spülhaspel / Wassermangelsicherung /Kabel- bzw. Funkfernbedienung / Tankbefüllabschaltung automatisch möglich







Seiten  1 [2] »»